Linktausch weicht das Hirn auf …

bisher 22 Kommentare - Eigenen Kommentar schreiben

  • 1. Frank  |  29.04.2008 um 18:56

    … vielleicht hat er ja Interesse ein verbranntes Projekt “günstig” zu kaufen – das Potential wäre glaub bei dem da 😉

  • 2. Fabian  |  29.04.2008 um 20:55

    Oh ja, da haste recht. Werde mal anfragen 🙂

  • 3. Constantins Wochenrü...  |  29.04.2008 um 22:18

    […] Linktausch weicht das Hirn auf (29.04): Von der Sache her ist der Beitrag im Grunde nicht wirklich erwähnenswert. Denn sicherlich erleben wir alle täglich Anfragen dieser oder ähnlicher Art. Die Antwort des Anfragenden, Fabian war so nett den Dialog zu veröffentlichen, zeigt allerdings recht gut, wie aufgeweicht die Branche inzwischen ist. Immer mehr Laien versuchen mit Suchmaschinenoptierung Profite zu machen. Das Know-How lässt dabei immer öfter stark zu wünschen übrig. […]

  • 4. Loewenherz  |  01.05.2008 um 13:43

    Und lass mich raten: Die Zahl 70 bei Yahoo Linkdomain stammt vor allem von Verzeichnissen und Social Bookmarkdiensten? 😉

  • 5. Oliver  |  07.05.2008 um 14:21

    Die gleiche Email habe ich auch bekommen. Hab zurückgeschrieben, dass ich nur Links aus Texten und Content tausche. Dachte ich bin mal nett. Dann hab ich noch nach den URLs und Themen gefragt.

    Daraufhin hab ich die Antwort bekommen, dass man auch gerne Texte übernehme und sich über Content freue und ihn gerne veröffentliche …

    wtf….
    Sonst noch Wünsche? 😀

  • 6. Matthias  |  13.05.2008 um 20:53

    Verrätst du was das für ein Plugin ist im Screenshot?

  • 7. Fabian  |  13.05.2008 um 23:54

    Klar 🙂

    Es handelt sich dabei um das Klasse Plugin SeoQuake (http://www.seoquake.com/)

    Gruß
    Fabian

  • 8. www.Seltenes.org  |  14.05.2008 um 09:25

    Was nicht da ist kann auch nicht weich seien.

  • 9. Matthias  |  14.05.2008 um 11:44

    “Es handelt sich dabei um das Klasse Plugin SeoQuake”

    Danke schön 😉 werd es gleich mal testen.

  • 10. Carsten  |  26.06.2008 um 21:57

    Hat da nun jemand Interesse an einem Linktausch?

  • 11. Henschke  |  12.07.2008 um 15:19

    Lool, na ja vielleicht tauscht er ja auch mein Auto gegen ein neues. 😉

  • 12. goforward  |  05.08.2008 um 18:24

    Finde es heute auch ziemlich heiss…. lol

  • 13. gb  |  12.09.2008 um 10:34

    Sorry dafür, aber über SEO-Anfänger lustig machen und die wichtigsten Adds nicht kennen. TOP!

    Noch einer:

    Hat man ein neues Projekt. Fängt man irgendwo mit dem Linktausch an. Der erste Baustein eines kleinen Netzwerkes.

    Für solche Anfragen habe ich Projekte, welche ich dafür verwende. Und der eine oder andere Newbee wird auch mal ein Großer werden. Gut das ich dabei war!

    Aber wenn man Groß ist, hat man das Klein sein vergessen!

  • 14. Jens  |  27.01.2009 um 10:19

    Solch ähnliche Anfragen kommen immer wieder. Aber die Antwort fand ich echt besorgniserregend. Vielleicht hätte man ihm einpaar Tipps geben sollen, wo man den richtigen Arzt findet.

  • 15. Christian  |  03.02.2009 um 09:53

    Drei Seiten sind ja wirklich nicht viel. Da muss man sich jetzt schon fragen, was der oder die mit den ganzen Links machen. Ich denke, dass man hier sehr vorsichtig sein muss mit einem Tausch. Es kann schon sein, dass er nichts böses damit vorhat aber das kann man vorher nie wissen, denn wenn man mal ehrlich ist, wer würde denn einen Link tauschen, der nur drei Seiten hat. Das macht echt nicht viel Sinn. Von daher denke ich mir, dass da irgendwas anderes dahinter stecken muss.

  • 16. Martin  |  13.02.2009 um 16:49

    Solche Anfragen bekomme ich auch öfters, meistens das gleiche aber manchmal eben auch was zum schmunzeln… oder einfach nur wundern…

  • 17. p  |  13.03.2009 um 12:57

    Wieso regt ihr euch eigentlich darüber noch auf bzw. wieso schenkt ihr dieser Sache noch Beachtung? Also ich weiß ja nicht, aber von diesen Dingern flattern bei mir fast täglich welche Rein und ich habe gelernt, dass ich diese einfach ganz normal lösche und dann ist der Fall erledigt, wenn man sie jetzt auch noch pushed und das im Blog veröffentlicht, dann haben die nur noch mehr Anreiz und das ist meiner Meinung nach genau der falsche Weg ich glaube dass man sie einfach ignorieren muss.

  • 18. Stephan  |  16.04.2009 um 21:34

    Ich bin auch einer von diesen Anfängern. Ich versuche zwar nicht mit SEO Geld zu machen, aber auch ich brauche Backlinks, wie jeder andere auch. Jeder ist eben auf seinem Gebiet ein Profi und nicht alle, die ein Projekt starten, können von Anfang an SEO-Profis sein. Ich lerne zwar viel durch Profis wie euch, aber das ihr euch über Anfänger lustig macht finde ich nicht ok. Vielleicht macht ihr euch eine nette Mailvorlage für solche Anfragen, in denen ihr freundlich euren Standpunkt erklärt. Das wäre doch für beide Seiten von Vorteil.
    LG Stephan

  • 19. Webdesigner  |  21.04.2009 um 14:03

    Ja was soll man zu solchen Angeboten noch großartig sagen? Und ab in den Mülleimer…

  • 20. Albert  |  16.06.2009 um 16:55

    Wieso nicht mit solchen Seiten tauschen? Man kann ja nicht wissen, wie stark die Seite werden kann.

  • 21. Benjamin  |  16.08.2009 um 20:49

    solche Mails sind echt schlimm, ich bekomme die auch immer mal, antworte aber nie drauf^^

  • 22. Holm  |  05.11.2009 um 22:54

    Verstehe die ganze Diskussion nicht wirklich. Was hat das denn mit “nur” 3 Seiten zu tun? Die meisten “Bettelmails” zum Linktausch beziehen sich doch auch nur auf eine Url ….

Dein Kommentar zum Beitrag:

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf - per Formular oder unter +49 (0)931 278988 00

Für welche Themen interessieren Sie sich?

 
 
 
 
 
 
 
Box schließen