Der wahre Grund warum Google gewaltigen Umsatz macht

bisher 8 Kommentare - Eigenen Kommentar schreiben

  • 1. Gerd-E.  |  12.07.2007 um 18:14

    Dieser Rechenfehler kommt nicht nur bei diesem Account. Mit geschicktem Runden kann man sicher Millionen verdienen;-)
    Mit Rundungen sicher auch;-)

  • 2. soeren onez  |  12.07.2007 um 23:11

    Hatte ich auch schon, allerdings stimmten bisher am Ende des Tages, also um neun Uhr früh, alle Zahlen wieder. Schau mal morgen nach, ob sich das nicht auch bei dir ändert, sonst würde ich mich mal mit einer Mail an Google wenden.

  • 3. herbi  |  14.07.2007 um 14:01

    die nehmn’s auch wo sie’s kriegen können *G*

  • 4. otto  |  27.07.2007 um 02:11

    Kommt bei meinem Account auch des oefteren vor. Mal fehlt ein Cent – mal ist einer zuviel.

  • 5. Polizei  |  15.09.2007 um 19:02

    LOl, achso…Google ist reich durch Diebstahl geworden oder wie sie ich das verstehen?

  • 6. Danny  |  05.10.2007 um 16:34

    Das fällt mir fast jeden Tag auf. Google rechnet wesentlich genauer als es die 2 Stellen hinter dem Komma suggerieren. Da erscheinen dann halt Rundungsdifferenzen… Trotzdem steckt da ganz gutes Potential für Google dahinter….

  • 7. Computer Freak  |  20.01.2008 um 01:45

    Hihi, sehr cool…

    Naja, die Abrechnungen von Adsense sind häufiger etwas seltsam… Bei mir kommt es ab und zu vor, dass (zu Beginn eines Tages) mehr Klicks als Impressions verzeichnet sind – das gibt zu denken 😉

  • 8. Schwabe  |  28.08.2009 um 08:50

    Und ich dachte das ginge nur mir so…
    Auch ich beobachtete schon mehrmals einen solchen Fehler,- fairerweise muss ich aber auch sagen, dass es schon vorkam das mir ein “Verdienst” von 0,01€ angezeigt wurde, ohne einen entsprechenden Klick angezeigt zu bekommen. Dafür jemand ne Erklärung!? Ich zumindest nicht, nur eine Erkenntnis. Das Google eh mit uns macht, was für das Unternehmen selbst, sagen wir mal so, förderlich ist. Die Publisher bleiben dabei auf der Strecke. Haben doch eh keine Möglichkeit korrekt nachzuprüfen.

Dein Kommentar zum Beitrag:

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf - per Formular oder unter +49 (0)931 278988 00

Für welche Themen interessieren Sie sich?

 
 
 
 
 
 
 
Box schließen