DMOZ und das Warten

bisher 16 Kommentare - Eigenen Kommentar schreiben

  • 1. Loewenherz  |  18.04.2007 um 16:56

    In Sachen warten empfehle ich dir einen Blick auf die angegebene URL 😉

  • 2. Max  |  18.04.2007 um 17:00

    Hmm, bin zwar Editor (alle 3 Monate log ich mich ein), aber der Editor über mir löscht die Hälfte der freigegebenen Links aufgrund irgendwelcher kuriosen Argumentationen, etwa das eine ähnliche Seite schon vorhanden ist, immer wieder gern.

    Aber man kann sich ein Userprofil anlegen und dort seine Seite verlinken 🙂

  • 3. Fabian  |  18.04.2007 um 17:02

    Ja, du hast ja recht 🙂

  • 4. eric  |  18.04.2007 um 17:30

    Ja, ich war einige Jahre Editor (für durchaus interessante Rubriken) aber habe das hin geschmissen. Warum? Weil auf der einen Seite die Anforderungen im OPD an die Texte und die Seiten recht hoch sind (das braucht viel Zeit) und weil ich keine Lust mehr hatte, mich nach wöchtenlich 3-4 Stunden editieren (von teilweise wirklich schwachsinnigen Einträgen) überall als faul. dumm und komplett inakzeptabel beschimpfen zu lassen.
    Es gibt definitiv mehr Leute, die Ihre Seiten listen lassen wollen und darüber schimpfen dass das lange dauert und nicht ihren Wünschen gerecht formuliert wird als Leute, die das freiwillig und kostenlos machen.
    Deshalb wünsche ich dir eine Menge Kraft um viele “Grüne” abzuarbeiten (so werden die Neuentragungen genannt…) und ein dickes Fell, wenn du mal wieder liest wie schlecht du arbeitest…

    Denke dir dann immer: “Ja, es gibt ziemlich gruselige Editoren im OPD – aber rein statistisch gesehen, gibt es viel mehr Idioten außerhalb.” 😉

  • 5. michael  |  18.04.2007 um 17:43

    mein eintrag über verschiedene projekt liegt dort auch seit ein paar monaten in der schleife …kann mir aber auch gut vorstellen, das diese abgelehnt wurden! mein erster beschreibungstext war doch etwas unglücklich (werbend) formuliert …

    wie dem auch sei, viel spaß als editor in spe …wobei ich deine motivation eigentlich nicht besonders rühmlich finde 😉

    cheers,
    michael

  • 6. Thomas  |  18.04.2007 um 17:45

    Ich hatte mich auch mal als Editor beworben, aber das scheint noch schwerer zu sein als einen Link aufgenommen zu bekommen…

  • 7. DMOZ « Fachinformat...  |  18.04.2007 um 19:06

    […] Ich habe gerade ein wenig bei themenrelevant im Blog gestöbert und bin über den Artikel zum DMOZ gestolpert. – Seuftz – hätte ich ihn mal […]

  • 8. Seoblogger » Sinn v...  |  19.04.2007 um 00:06

    […] schwächeren Seite als 1 Link von DMOZ. Auf den ich dann, nebenbei, auch noch Monate oder Jahre warten muss. Nicht zu vergessen die hunderten Clones…die meisten wegen DC abgestraft oder gekickt, […]

  • 9. SEO als ODP-Editor?  |  19.04.2007 um 08:00

    Ansonsten noch als Nachtrag – bin jetzt sechs Jahre beim ODP – einen weiteren Artikel zum Thema, ebenfalls verlinkt mit meinem Usernamen: SEO als ODP-Editor? Nicht, dass du mit falschen Vorstellungen startest…

  • 10. Kai Müller  |  20.04.2007 um 11:02

    Die Tage von DMOZ sind doch gezählt. Es gibt zig bessere Methoden einen guten Katalog zu erstellen, als es bei DMOZ der Fall war. Wahrscheinlich haben die von DMOZ das selbst schon erkannt…

  • 11. devmag  |  20.04.2007 um 13:32

    naja…ich weiß nicht…ich habe selber eine seite, bei der auch drei unterseiten im dmoz aufgenommen wurden.

    aber als editor mal da ein wenig zu arbeiten ist bestimmt interessant, da man da eben die hintergründe usw. kennen lernt. eventuell ist aber gerade die hierarchische struktur der editors das problem, weshalb es mit einem eintrag so lange dauert.

    und gäbe es google nicht, dann wäre das dmoz ja auch nur irgendeinanderes webverzeichnis…

  • 12. In DMOZ! « Fachinfo...  |  25.04.2007 um 13:34

    […] dabei hab ich nach dem Artikel hier nur […]

  • 13. Andreas  |  05.05.2007 um 19:48

    Mittlerweile akzeptiert worden? Wenn du am Anfang Hilfe brauchst findest du mich als reteep im Editoren Forum 🙂

  • 14. Fabian  |  06.05.2007 um 17:28

    @Andreas: Danke für das Angebot 🙂 Bin aber jetzt mit der Seite aufgenommen worden. Beim nächsten mal komme ich aber auf dich zurück 🙂

  • 15. In DMOZ! | Fachinformatik...  |  07.07.2007 um 15:15

    […] dabei hab ich nach dem Artikel hier nur […]

  • 16. DMOZ | Fachinformatiker -...  |  07.07.2007 um 15:15

    […] habe gerade ein wenig bei themenrelevant im Blog gestöbert und bin über den Artikel zum DMOZ gestolpert. – Seuftz – hätte ich ihn mal […]

Dein Kommentar zum Beitrag:

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf - per Formular oder unter +49 (0)931 278988 00

Für welche Themen interessieren Sie sich?

 
 
 
 
 
 
 
Box schließen