Google AdWords eBook

bisher 2 Kommentare - Eigenen Kommentar schreiben

  • 1. Tobe  |  18.01.2007 um 10:24

    scheint mir bei vielen ebooks der fall zu sein, dass sie entweder selber ein heidengeld kosten, oder aber kostenlos sind und dafür werbung für software machen, die ein heidengeld kosten :-p

  • 2. meinhard  |  28.07.2007 um 11:31

    Brad Callens eBook ist sicher eine gute Einführung. Um allerdings einen wirklichen Einblick ind die Vielfalt der AdWords Möglichkeiten zu bekommen, sollte man schon ein paar Euros investieren, und sich zum Beispiel die Publikationen von Perry Marshall vornehmen.

    Häufig übersehen… in der Theorie klingt PPC, Keyword, Anzeige, Landing page etc. ja recht logisch und einfach, die Krux ist meist die fehlende Qualifikation als Texter, fehlendes Split Testing, Email Marketing & Online Verkäufer Know How. Da bleibt dann meist unter dem Strich nichts übrig.

    Und ohne Analytics (und API) für die Auswertung der profitabelsten Keywords richtig nutzen zu können, sind Zehntausende Keywords aus Software Programmen wie Keyword Elite ohnhin für den Hugo.

Dein Kommentar zum Beitrag:

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf - per Formular oder unter +49 (0)931 278988 00

Für welche Themen interessieren Sie sich?

 
 
 
 
 
 
 
Box schließen